Aktuelle Zeit: Mo 26. Feb 2018, 04:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Unser regionaler Stammtisch:

Willkommen am Stammtisch der Rollerfreunde Sindelfingen 2000.

Wir sind ein Haufen netter Rollerfahrer/-innen eines regionalen Stammtisches, die ihren Roller zu mehr benutzen
als nur mit ihm zur Arbeit zu fahren.

Eine Hubraumbegrenzung gibt es bei uns nicht. Gemeinsame Ausfahrten, auch mal
mehrtägig, wöchentliche Stammtische, gute Gespräche nicht nur über Roller, stehen bei uns im Vordergrund.

Und wann schaust Du vorbei?

Wir treffen uns jeden Sonntag, ab 10.30 Uhr, in der öffentlichen Gaststätte vom Verein für deutsche

Schäferhunde e.V., Böblingen,  Im Zimmerschlag 8.


Liebe Besucher:
...Herzlich willkommen bei den Zweiradfreunden Sindelfingen 2000...



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 75

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Bergbauern beim Bund
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 23:12 
Offline
Forums- und Stammtischmitglied

Registriert: 02.2012
Beiträge: 126
Wohnort: Rottenburg
Danke gegeben: 520
Danke bekommen: 379x in 115 Posts
Geschlecht: männlich
Dein Roller oder Fahrzeug: Kawa Er 5
Bergbauern beim Bund :
Brief:
Liebe Mutter! Lieber Vater!

Mir geht's gut hier! Ich hoffe, euch beiden , der Kräuter Leni u.Sigi, Manfred u.Vera, Peter u.Karin,
Johann u. Gertrud, Uli u.Uwe, Kurt,ebis,
und dem Dieter auch.
Sagt dem Dieter und dem Sigi bitte unbedingt, dass es beim Bund echt toll ist... sie sollen
sich schnell verpflichten, bevor hier alle Plätze voll sind!
Zuerst war ich sehr unruhig, weil man fast bis 6 Uhr im Bett bleiben muss,
aber jetzt gefällt mir das lange Ausschlafen schon.
Sagt dem Sigi und dem Dieter das man nur sein Bett richten und ein paar Kleinigkeiten
vor dem Frühstück erledigen muss.
Keine Stallarbeit , keine Tiere füttern, kein Holz hacken, kein einheizen-praktisch
gar nichts.
Man wäscht sich, Männer rasieren sich, ist aber alles nicht so schlimm,
weil es warmes Wasser gibt .
Das Frühstück ist halt ein bisserl komisch.
Es gibt jede mänge Säfte, Weckerl, Marmelade, Eier, aber keine Erdäpfel, Fleisch
und halt alles andere, was wir normalerweise zum Frühstück essen.
Aber ihr könnt dem Dieter und dem Sigi ausrichten, dass man das
Frühstück von irgendwelchen Städtern, die nur Kaffee trinken ,mitessen
kann und so hat man dann auch bis Mittag genug.
Da gibt's dann ja wieder was zu essen.
Mich wundert nicht, dass die Burschen aus der Stadt nicht weit marschieren können.
Wir gehen viel Überland und der Leutnant sagt , dass das lange
marschieren gut ist für die Abhärtung .
Na ja, wenn der das glaubt. ..
Als Rekrut kann ich ja nichts dagegen sagen.Aber ein "Überlandmarsch"
ist ungefähr soweit wie bei uns zu Hause bist zum Postamt.
Und wenn wir am Ziel sind, dann haben die Städter wunde Füße
und fahren mit dem Lkw zurück.
Das wird Dieter und Sigi so richtig zum lachen bringen : Ich kriege
Auszeichnungen führs Schießen und ich weiß gar nicht warum !
Das schwarze in der Mitte ist
viel größer als ein Rattenkopf und es bewegt sich nicht einmal.
Und es schießt auch nicht zurück
so wie die Huberbauer -Brüder mit dem Luftdruckgewehr.
Alles was mann machen muss, sich gemütlich hinlegen,in Ruhe Zielen
und treffen.
Man muss nicht einmal seine eigene Patronen machen. Die habe schon fertige
In Kisten!
Dann gibt's noch die Nahkampfausbildung .Da kann man
mit den Städtern raufen und ringen.
Aber man muss aufpassen, die sind so schnell hin.
Aber es ist viel leichter als unseren Stier zu bändigen, wenn er sich wieder einmal losgerissen
hat.
Ich bin am besten beim Nahkampf, außer dem Kraxel Binni.
Der hat am gleichen Tag angefangen wie ich.Gegen den hab ich nur ein einziges
mal gewonnen.
Ich glaube das liegt daran, dass ich nur 1,50m groß und 49 kg schwer bin
und der Kraxel Binni hat bei 2m ja 120 kg.
Vergesst bitte nicht dem Dieter und dem Sigi Bescheid zu geben, das sie sich
anmelden, bevor alle anderen mitkriegen wie das hier abläuft , dann ist hier die Bude voll
und sie kriegen keinen Platz mehr.
Alles liebe an euch!
Viele liebe grüße
Eure Tochter Yoon-Sook


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
folgende User möchten sich bei ludwig bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Bergbauern beim Bund
BeitragVerfasst: Do 7. Dez 2017, 05:29 
Offline
Forums- und Stammtischmitglied

Registriert: 11.2011
Beiträge: 374
Wohnort: Calw-Altburg
Danke gegeben: 754
Danke bekommen: 1099x in 294 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 67
Dein Roller oder Fahrzeug: Burgman 400 K5
Hallo Yoon-Sook,
Sigi und ich waren schon dort, im Gegensatz zu manchen Städtern. Es ist genau so, wie Du es beschrieben hast.

Gruß Dieter


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
folgende User möchten sich bei D&Y bedanken:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker