Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 19:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Unser regionaler Stammtisch:

Willkommen am Stammtisch der Rollerfreunde Sindelfingen 2000.

Wir sind ein Haufen netter Rollerfahrer/-innen eines regionalen Stammtisches, die ihren Roller zu mehr benutzen
als nur mit ihm zur Arbeit zu fahren.

Eine Hubraumbegrenzung gibt es bei uns nicht. Gemeinsame Ausfahrten, auch mal
mehrtägig, wöchentliche Stammtische, gute Gespräche nicht nur über Roller, stehen bei uns im Vordergrund.

Und wann schaust Du vorbei?

Wir treffen uns jeden Sonntag, ab 10.30 Uhr, in der öffentlichen Gaststätte vom Verein für deutsche

Schäferhunde e.V., Böblingen,  Im Zimmerschlag 8.


Liebe Besucher:
...Herzlich willkommen bei den Rollerfreunden Sindelfingen 2000...



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Original-Scheibe für den Leo 300, ab Bj. 2006
BeitragVerfasst: Di 27. Jan 2015, 18:40 
Offline
Forums- und Stammtischmitglied

Registriert: 10.2011
Beiträge: 248
Danke gegeben: 1239
Danke bekommen: 734x in 202 Posts
Geschlecht: weiblich
Dein Roller oder Fahrzeug: Beverly 350
Dateianhang:
Windschild.jpg
Windschild.jpg [ 70.05 KiB | 319-mal betrachtet ]


hallo zusammen,

eigentlich sollte es ein Ausräumen für den Sperrmüll sein, als ich am Samstag in den Keller ging.
Im ganzen Durcheinander fand ich dann im letzten Eck doch tatsächlich eine Scheibe, schön sorgfältig verpackt.
So, da ging es dann in meinem Hirn darum, das Zeitalter der Einlagerung dieses Gegenstandes zu bestimmen um so herauszufinden, zu welchem Fahrzeug das passen könnte ---

alsda wären:
- für den alten Goggo 200 : zu neu
- für die weiße Vespa XP 200 : zu neu
- für den Sachs Koala : viel zu luxuriös
- für den Aprilia SR50 street : zu vornehm
- für den roten Leo 125 : könnte passen
- für den grauen Leo 300 : ??? -- ja, das wird es sein
den habe ich nämlich mit dieser Scheibe bekommen und sofort die größere italienische Scheibe bestellt.

Offensichtlich habe ich beim Verkauf vom Leo 300 überhaupt nicht mehr daran gedacht, dass die noch fast neue Scheibe im Keller liegt. Jetzt habe ich dieses Teil übrig.

Deshalb die Frage an euch:
- wer braucht diese Scheibe?
- wer kennt jemanden der diese Scheibe brauchen könnte?
- wer kennt jemanden, der jemanden kennt, der diese Scheibe brauchen könnte?
- wer ......

Viele Grüße von Bärbel


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei Baerbel bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Original-Scheibe für den Leo 300, ab Bj. 2006
BeitragVerfasst: Mi 28. Jan 2015, 10:07 
Offline
Forums- und Stammtischmitglied

Registriert: 11.2011
Beiträge: 368
Wohnort: Calw-Altburg
Danke gegeben: 701
Danke bekommen: 1074x in 288 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 69
Dein Roller oder Fahrzeug: Burgman 400 K5
Hallo Bärbel,
wenn sich hier niemand meldet, so stell sie doch einfach bei ebä rein. Da gibt es bestimmt Käufer.

Hattest Du mal einen Goggo 200? Ich haben will !

_________________
Herzliche Grüße
Yoon-Sook & Dieter


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
folgende User möchten sich bei D&Y bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Original-Scheibe für den Leo 300, ab Bj. 2006
BeitragVerfasst: Mi 28. Jan 2015, 16:29 
Offline
Forums- und Stammtischmitglied

Registriert: 10.2011
Beiträge: 248
Danke gegeben: 1239
Danke bekommen: 734x in 202 Posts
Geschlecht: weiblich
Dein Roller oder Fahrzeug: Beverly 350
Hallo D&Y:
Dankscheee fürn Tipp, scho passiert.
Und zum Goggo 200 --- gehörte urspr. meiner Schwiegermama, in 1985 habe ich ihn täglich in Stuttgart bewegt und man konnte ihn am Schloßplatz geparkt, bewundern. Seltsames beige ist die Farbe, noch einiges an Chrom blinkte in der Sonne und mit roter Lederbank stand er da. Auf den ersten "Kick" sprang er an. Blinker musste man selbst anbringen - links und rechts am Lenker, Hupe ebenso - hier gabs eine mit Gummiball, aber super war die Fußschaltung.
Bei heißem Wetter war er ständig überhitzt und hat das "moderne" Bezin nicht vertragen. Luftbläschen bildeten sich im Benzinschlauch. Gefühlte tausend Filter hat man ein- und wieder ausgebaut, in der Hoffnung, dass er sich nicht mehr "verschlucken" möge. Das waren Zeiten.

Jetzt steht er -eigentlich ganz passabel wieder repariert- in der Garage. Über die Jahre hatte er einen Federbruch links und einen "Irgendwas-Schaden"(weiß nicht mehr).
Er müsste dringend lackiert werden -natürlich fürs Schätzchen nur Originalfarbe - und auch der Riemen an der Sitzbank sollte geflickt sein. Jetzt noch ein Bild, wie er früher einmal ausgesehen hat - jung und schön, naja:
Dateianhang:
Goggo 200.jpg
Goggo 200.jpg [ 92.49 KiB | 293-mal betrachtet ]


Alle werden älter, hergeben will ihn dennoch keiner. Der Sound ist gigantisch; das Fahren mit ihm ist ein Abenteuer.

Viele Grüße von Bärbel


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei Baerbel bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Original-Scheibe für den Leo 300, ab Bj. 2006
BeitragVerfasst: Do 29. Jan 2015, 02:39 
Offline
Forums- und Stammtischmitglied

Registriert: 11.2011
Beiträge: 368
Wohnort: Calw-Altburg
Danke gegeben: 701
Danke bekommen: 1074x in 288 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 69
Dein Roller oder Fahrzeug: Burgman 400 K5
Bärbel,
ein super Bild, von einem wunderschönen Roller.
Ich hatte zwei davon, einen solo und einen mit Beiwagen. Das Überhitzen lag vermutlich an der falschen Zündkerze. Ich habe da einige Erfahrung.

_________________
Herzliche Grüße
Yoon-Sook & Dieter


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
folgende User möchten sich bei D&Y bedanken:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker